Von Kulturschätzen umgeben

 
ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Viel mehr als nur eine Naturschönheit: Die ganze Klasse der Region Südharz-Kyffhäuser zeigt sich in ihrem kulturellen Potenzial. Allein acht UNESCO-Welterbestätten liegen hier in komfortabler Reichweite, darunter die historische Altstadt von Quedlinburg, die Luther-Gedenkstätten in Wittenberg und Eisleben sowie die beeindruckenden Anlagen der Oberharzer Wasserwirtschaft. Auch das kleine Städtchen Stolberg mit seinen berühmten Fachwerkgassen, dem historischen Schloss und seiner einmaligen Natureinbettung gehört zu den exklusiven Schauplätzen im Land. Selbst die lange Historie des Bergbaus hat einmalige Schätze hinterlassen: einzigartige technische Denkmäler, faszinierende Schaubergwerke und eine Vielzahl von Entdeckungsorten unter Tage. Ungezählt sind die Spuren aus der Zeit der Reformation und der Bauernkriege, einer Ära, der mit dem Panorama Museum Bad Frankenhausen ein würdiges Denkmal gesetzt wird. Und mit dem neu gewonnenen historischen Selbstbewusstsein gelangt an vielen Orten auch alte Handwerkskunst zu ihrer Neuentdeckung. Die Region kennt ihre Schätze.

 
Ritter von Kempski Privathotels